Was bietet die CTF Liga konkret

 


Ihren Mitgliedern?


1. Den Sektionen:
• Beratung in Fragen des Gartenbaus durch einen vollzeitbeschäftigten Fachberater
• Filmvorführungen durch die Operateure der Liga
• Mitgliederverwaltung und Beratung in administrativen Fragen durch unsere
vollzeitbeschäftigte Sekretärin oder eines Mitglieds des Exekutiven Rates
• Vermittlung von Konferenzen in verschiedenen Fachbereichen
z. B. Familien- und Erbrecht
• Ehrung verdienstvoller Mitglieder auf Antrag der Sektionen
(siehe Medaillenreglement)
• Baumschnittkurse durch einen der Liga nahestehenden Fachmann
• Subsidien für die Sektionen bei verschiedenen Anschaffungen, Organisationen
(z. B. Village fleuri) u.s.w.
(siehe Subsidienreglement)
• Versicherungsschutz (Wegeversicherung, Haftpflichtversicherung)
zu günstigen Konditionen durch unseren Partner Lalux
• Verlinkung der Sektionsinternetseiten auf unserer Homepage
• Öffentlichkeitsarbeit durch Ausstellungen, Artikel über die Aktivitäten der Sektionen
und des Verbandes in unserem Verbandsorgan „Gaart an Heem“ und der Verbands
Homepage https://gaartanheem.lu


2. Allen Mitgliedern:
• Unser Gartenmagazin „Gaart an Heem“ (Auflage 21.000)
• Das zweisprachige Taschenbuch mit interessanten Artikeln eines Co-Autors und
Tipps für die Gartenarbeit im Jahresverlauf sowie einem Mondkalender erscheint
einmal im Jahr (Auflage 21.000)
• Vergünstigungen von 10% auf Einkäufen von Gartenbedarf-Artikeln
(außer landwirtschaftlichen Produkten) bei unserm Partner Gamm Vert
• Organisation eines jährlichen Verbandsausfluges zu interessanten Zielen zusammen
mit unserm Partner Voyages Weber
• Gadget Shop und Werbematerial
• Die Kleingärtnerbörse

3.Filmdienst

Für die Filmsaison 2018/2019 schlägt die
Filmkommission Ihnen eine Vorführung
folgender Filme (alle in DVD-Qualität) vor:
- Korrosion (24 Min.)*
- Das Leben der Honigbiene (20 Min.)*
- Einheimische Süßwasserfische
(27 Min.)*
- Ökologische Landwirtschaft (21 Min.)*
- Allergien (24 Min.)*
- Balkon und Terrasse gestalten –
bepflanzen (63 Min.)
- Bäume (25 Min.)
- De Baureblues (62 Min.)
- Der Biber (15 Min.)
- Bodensee (25 Min.)
- Gemüseparadies Insel Reichenau (28 Min.)
- Kräuter aus dem eigenen Garten (45 Min.)
- Luxemburg (90 Min.)
- Mainau – die Blumeninsel (30 Min.)
- Natour – Dreiländereck (26 Min.)
- Obst und Gemüse aus dem eigenen
Garten (45 Min.)
- Orchideen (90 Min.)
- Schrebergärten (65 Min)
- Schnittkurs (96 Min.)
- Das Wetter (25 Min.)
- Das Wasser – ein Rohstoff in Gefahr
(15 Min.)
*Neu im Programm

 

4. Konferenzler

Action Solidarité Tiers Monde
Michèle HEMMER, Tel. : 40 04 27 23
55, av. de la Liberté L-1931 Luxembourg
E-mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.astm.lu
1. « L’agriculture biologique au Burkina Faso »
Le documentaire réalisé par Anne Schiltz au Burkina Faso fin 2013
montre le travail quotidien de l’ONG ’ARFA’ (L’association pour la
recherche et la fonction
en agro-écologie) en donnant la parole aux
paysannes et paysans concernés. Son directeur Mathieu Savadogo
explique l’approche biologique et pourquoi elle est la meilleure
réponse aux effets des changements climatiques et la méthode la
plus adaptée à garantir l’alimentation de la population de la région.
Depuis quelques années ASTM a concentré ses efforts en Afrique sur
l’appui à l’agriculture durable, convaincue que celle-ci contribuera à
résoudre les terres fertiles pour les générations à venir.
L’Action Solidarité Tiers Monde est une ONG de développement
luxembourgeoise
qui lutte depuis 1969 pour l’émancipation politique,
économique et sociale des peuples du Tiers Monde.
2. „Die Zusammenhänge zwischen biologischer Landwirtschaft,
Ernährung und Klimawandel“
Pour en savoir plus, visitez : http://astm.lu/


Michel COLLETTE, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 83 85 88 / 621 190 017
11, rue de Michelbouch L-9170 Mertzig
„Faszination Bienenvolk“: Biologisch-dynamische Bienenhaltung mit
Naturwabenbau. PowerPoint-Präsentation mit wunderbaren Einblicken
in den Superorganismus Bienenvolk.


Resy WACHTER, Tel.: 44 63 53
128, route d’Arlon L-1150 Luxembourg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diakonferenzen im Stil von „Exploration du Monde“
1. Nordindien: Im Land der Maharadschas.
2. Inselwelt Indonesiens.
3. Viva Cuba! (Reportage über eine einmalige Insel).
4. Naturparadies Madagaskar.
5. USA: Naturschönheiten Alaskas.
6. Namibia: Wüste ... und vieles mehr.
7. Jemen: Das grüne Arabien.
8. Myanmar (Burma): Goldene Tempel und schwimmende Gärten.
9. Blumeninsel Madeira
10. Iles de rêve de l’Océan Indien: Réunion et Ile Maurice


Franz Hellmuth, Tel.: 0049 6501 13694
Eisengasse 3 D-54332 Wasserliesch/Konz
Erdstrahlen, Wasseradern, Elektrosmok als Krankheitsursachen?


Expert aus dem Gaardeberaïch
Benjamin MARBES, Tel.: 48 01 99 GSM.: 621 235 536
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1. Problem „Pestiziden“
2. Planung von Balkonkästen
3. Kräutergarten


Experten aus dem Rechtsberaïch


Me Martine SCHAEFFER, Notaire Tel.: 22 44 75-1
74, avenue Victor-Hugo L1750 Luxembourg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
«Ierwschaftsrecht an Testamenter» a «mariage oder PACS»


Me Patrick BIRDEN, Avocat à la Cour, Tel.: 46 35 63
3, Montée de Clausen L-1343 Luxembourg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
«Streit mam Noper op Grond vu Beem, Hecken oder Mauere»
a «Servituden».


Me Henry DE RON, Avocat à la Cour, Tel.: 22 73 30-1
Étude Kleyr Grasso BP 559 L-2015 Luxembourg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
«Streit mam Noper op Grond vu Beem, Hecken oder Mauere»
a «Servituden».

 

5. Baumschnittkurse

Kursleiter: Remy BINTENER L-4982 RECKANGE/MESS Tel. 661.207.702 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Secrétariat :
97, rue de Bonnevoie
L-1260 Luxembourg
Tél. : 48 01 99
Fax : 40 97 98
E-mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ctf.lu

Zum Seitenanfang