Ganz im Zeichen der hilfsbedürftigen Menschen stand die Generalversammlung der Garten- und Heim Sektion Perlé im Kulturzentrum. Eingangs ging Berthie Schroeder auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres ein, die Dank des uneigennützigen Engagements sämtlicher Vereinsmitglieder getätigt werden konnten. Mit Genugtuung konnten die Vorstandsmitglieder in Gegenwart vom Vizepräsidenten der Liga CTF Jos Crochet einen Scheck über 2 500 € an André Haler, Direktionsbeauftragter vom „Comité National de Défense Sociale-Service de l’Entraide“ überreichen. In einer detaillierten Bilderprojektion erläuterte André Haler das Aufgabengebiet der nationalen Vereinigung. Sie versucht hilfsbedürftigen Personen, die durch die Ausgrenzung keinen Zugang zum regulären Arbeitsmarkt haben, durch eine berufliche Ausbildung und soziale Neueingliederung bestmöglichst auf den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Perle GartenHeim Scheck3 2

Zum Seitenanfang