Gaart an Heem Rollengergronn

 

In der Kleingartenanlage der Sektion Rollingergrund erzeugen wir schönes und gesundes Bio-Gemüse, ohne Pestizide, und trotzdem preiswert.

Auf den Bildern können Sie erkennen mit welchen preiswerten Hilfsmitteln wir Möhren, Lauch, Zwiebeln, Kohl usw. erzeugen. Es handelt sich um speziell für den Gemüseanbau vorgesehene Netze mit

den entsprechen den Halterungen, die im Handel angeboten werden.

Die Kosten pro laufenden Meter belaufen sich etwa auf 3,50 bis 5,00 Euros. Dieses Ver fahren

ist preislich günstiger als die Benutzung von Pestiziden. Gleichzeitig schützen wir die Bienen

und andere nützliche Insekten, wie Marienkäfer.

Versuchen Sie dieses Verfahren nächstes Jahr. Sie werden nicht enttäuscht werden.

Henri Alessandri

 

 

1 20160814 1455251 20160814 1456041 20160815 0950591 20160815 095412

Zum Seitenanfang