Fotogalerie - Sektionen

Fotogalerie - Sektionen

Ganz im Zeichen der hilfsbedürftigen Menschen stand die Generalversammlung der Garten- und Heim Sektion Perlé im Kulturzentrum. Eingangs ging Berthie Schroeder auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres ein, die Dank des uneigennützigen Engagements sämtlicher Vereinsmitglieder getätigt werden konnten. Mit Genugtuung konnten die Vorstandsmitglieder in Gegenwart vom Vizepräsidenten der Liga CTF Jos Crochet einen Scheck über 2 500 € an André Haler, Direktionsbeauftragter vom „Comité National de Défense Sociale-Service de l’Entraide“ überreichen. In einer detaillierten Bilderprojektion erläuterte André Haler das Aufgabengebiet der nationalen Vereinigung. Sie versucht hilfsbedürftigen Personen, die durch die Ausgrenzung keinen Zugang zum regulären Arbeitsmarkt haben, durch eine berufliche Ausbildung und soziale Neueingliederung bestmöglichst auf den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Perle GartenHeim Scheck3 2

Vertreter der Garten und Heim Sektion Dahl-Nocher und der „Sängerfrënn Cäcilia“ aus Goesdorf, überreichten kürzlich einen Scheck in Höhe von 1 000 Euro an die stellvertretende Verantwortliche des Ulflinger „Internat Ste Elisabeth“, Deborah Dambacher. Wie Jos Crochet, Präsident der Garten und Heim Sektion erklärte, stammt diese Summe aus dem Verkauf von Sträußchen, die nach alter Tradition mit Blumen und Kräutern aus dem Garten und vom Feld gebunden werden und dann am “Krautwëschdag”, am 15. August angeboten werden. Die Spende wird integral zum weiteren Ausbau des pädagogischen Bauernhofs verwendet werden. Mit einem Rundgang durch die Außenanlagen und Besuch der Räumlichkeiten des Internats bedankte sich die Verantwortliche für die wertvolle finanzielle Unterstützung.

Scheckb. Internat 3V Garten u. Heim Dahl Nocher 006

Am traditionellen Weinfest in Grevenmacher beteiligten sich auch
dieses Jahr die Mitglieder der Regionalkommission Osten der Liga
CTF am Festzug.
Zusammen mit der Blumenkönigin Lynn Ruppert und der
Verbandspräsidentin Martine Mergen begleiteten sie bei sonnigem
Herbstwetter und guter Stimmung den mit einer Blumenpracht reich
geschmückten Oldtimer von Emile Back.

20160911 153146

Mit einem Werbestand ist die Liga CTF regelmäßig bei nationalen und lokalen Gartenveranstaltungen anwesend. Am Stand gibt es zahlreiche Infos über die Arbeit der Liga und deren Sektionen. Des Weiteren kann man auch gute Ratschläge für Pflanzen in Haus und Garten erhalten. Ein Gewinnspiel steigert die Attraktivität und die Teilnahme hat sich für einige Besucher am Stand der Liga CTF besonders gelohnt. Auf dem „Fest vun der Natur“ auf Kockelscheuer gewann Christina Rivellini ein Gartenbuch, ein Gartenbuch ging auch an Bob Rollinger auf der „Foire agricole“ in Ettelbrück. Eine Vase gewann Claudine Minnemeister auf der „Ambiance jardins“ in Sanem. Weitere Gartenbücher gewannen Stuart Ball auf der Pflanzenbörse in Stolzemburg und Sonja Eriksen auf dem „Kropemannsfest“ in Redingen. Eine „Corbeille“ war für Martin Nickels der den Stand auf dem Brandenburger Markt besuchte.

ambiance jardins 1

Die sommerlich einladende Gartenanlage „Op der Ginz“ bot den Rahmen für das diesjährige Grillfest der CTF Sektion Rollingergrund. Alle Vorstandsmitglieder legten Hand mit an und das Wetter spielte mit, so dass Präsident Paul Kayser mit seinem Vorstand zahlreiche zufriedene Gäste begrüßen konnte.

Rollengergonn

Zum Seitenanfang