Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der „Amis de la fleur“ Leudelingen statt. Präsidentin Nicole Halsdorf-Schulté begrüßte die anwesenden Mitglieder, unter denen sich die Bürgermeisterin Diane Bisenius-Feipel, die Schöffen Eugène Halsdorf und Vic. Christophe sowie die Gemeinderäte Raymond Kauffmann und Patrick Calmus befanden. Léon Theisen wurde als Vertreter der Liga CTF begrüßt.

Die Präsidentin bedankte sich bei der Gemeindeverwaltung, bei den Vorstandsmitgliedern und bei allen Helfern für die Unterstützung die sie dem Verein im Laufe des vergangenen Jahres zukommen ließen.

Der Aktivitätsbericht für das Jahr 2015 wurde von der Sekretärin Denise Rasqué-Rollinger vorgetragen. Kassenwart Raymond Muller trug den Kassenbericht vor und erhielt nach dem Bericht der Kassenrevisoren Entlastung durch die Versammlung.

Anschließend wurden Léon Schosseler und Jos Roulling für ihre langjährige Tätigkeit als Kassenrevisoren geehrt. Während 42 Jahren haben sie dieses Amt ausgeübt und nun beschlossen ihre Kandidatur nicht mehr zu erneuern.

Beim Ausblick auf das Jahr 2016 wurden die traditionellen Veranstaltungen wie der Blummen- an Hobbymaart, die „Mammendagsfeier“ sowie die Niklosfeier erwähnt.

Bürgermeisterin Diane Bisenius-Feipel bedankte sich in ihrer Ansprache beim Verein für die rege Teilnahme am Gemeindeleben und wünschte dem Verein alles Gute für die Zukunft.

Léon Theisen überbrachte die Grüße des Zentralvorstandes und bedankte sich bei der Sektion Leudelingen für ihre wertvolle Arbeit im Interesse der Kleingartenbewegung.

Zum Seitenanfang